Weiße Wand. Schwarze Platte. Ein echtes Gewinnspiel!

Datum (14.November.2014), Design

Habt ihr auch manchmal das Problem, dass eure Wand einfach zu weiß ist. Weiß ist zwar schön. Aber irgendwie auch saufad, oder? Warum nicht ein bisschen aufpeppen? Poster? Bild? Foto? Ziemlich langweilig. Warum nicht eine Vinyl Platte in Form von Darth Vader aufhängen. Oder als Uhrturm verkleidet?


Der Fantasie von TinCat sind keine Grenzen gesetzt. Durch Zufall ist die junge Dame namens Tina auf die Idee gekommen, Vinyl-Platten eine neue Form und Funktion zu geben. Auf die Frage, wie sie die Motive in die Platten bekommt, schweigt sie und lässt uns im Dunkeln der Vinyl-Platten tappen. Wahrscheinlich eh besser, denn jede großartige Geschichte hat ein großes Geheimnis. Und bei Vinyl Art ist es eben die Art und Weise, wie diese Platten mit Motiven von Darth Vader über die Beatles bis zu Super Mario wohl hergestellt werden. Aber auch der Las Vegas Schriftzug, der Eiffelturm oder andere Stadtszenarien oder Filmsequenzen machen sich einfach gut in Schwarz.

 


Tut das der Platte weh?

Eine Platte ist eine runde Sache und kann im besten Fall auch einen Zaubertrick. Man legt sie in eine dafür vorgesehene Maschine aka Plattenspieler und schon entweicht ihr Musik. Ist es nicht ein Fauxpas beziehungsweise eine herzlose Sache, so etwas Tolles seinem Zweck zu entreißen? Die Künstlerin hat da keine Skrupel. Erstens sind viele der Platten, die sie verwendet alt beziehungsweise zerkratzt und somit sowieso nicht mehr fähig, die Magie passieren zu lassen. Andererseits gibt es genug Menschen da draußen, die ihre Platten, die sie vielleicht sogar als ihre Lieblinge bezeichnen, im Schrank verstauben lassen, ohne sie jemals abzuspielen. Wäre es da nicht viel besser, sie zeigen sich von ihrer besten Seite und schmücken die Wand?

 


Nicht für die Fisch’, sondern für die Wand

Dabei ist TinCat selbst auch Musikliebhabende. Sie mag zum Beispiel Platten wie Woodkids „The Golden Age“ oder Alt J’s „An Awesome Wave“. Außerdem pflegt sie Kooperationen mit (Platten-)Läden in Wien und Graz, wo man sich ihre Vinyl Art aus nächster Nähe ansehen und sogar kaufen kann. Für ein Einzelstück legt man 38 Euro hin, kauft man mehrere gleichzeitig, bekommt man Gruppenrabatt. Denn Musik macht mehr Spaß, wenn mehrere Leute sie gemeinsam hören. Dafür kann man sich wirklich ein individuelles Motiv aussuchen. Everything goes, when it comes to Vinyl Art!

 


Da kannst du was gewinnen!

Wir sind so verdammt großzügig. Denn eigentlich stehen wir selbst voll auf die Vinyl Art und die wunderbar-heroische Schallplatte mit dem Uhrturm, die bei uns im Hotel liegt würden wir am liebsten für uns behalten. Allerdings haben wir uns gedacht: Wir mögen euch. Wir mögen euch wirklich von Herzen und deswegen möchten wir die Platte an euch weitergeben. Doch es kann nur eine geben. Denn sonst wäre sie kein Einzelstück. Handgefertigt und wunderschön erfreut sie uns jeden Tag und macht unseren Arbeitsalltag zum Erlebnis. Das möchtet ihr auch? Tja, dann bringt eure Liebe zu Graz in Wortform und schreibt in den Kommentaren, was ihre denn so toll an eurer (Wahl-)Heimat findet?

 

 


Kommentare

Richard Long, 14.November 2014
KERNÖL
Richard Long, 14.November 2014
KERNÖL
Stefan Brandl, 17.November 2014
Liebes Wiesler Team

Ich liebe den Hauptplatz von Graz besonders im Winter, wenn die Glühweinstände den ganzen Platz einnehmen.

LG

Stefan
Silvia Matzawrakos , 17.November 2014
Ich liebe die Menschen, das Flair und die vielen wunderbaren "Kleinen" Geschäfte/Lokale, die von so herzlichen, engagierten Menschen betrieben werden!!!
Pia, 17.November 2014
Also ich liebe alles an Graz!
So eine coole lässige Stadt!
Angefangen von den Leuten, den wunderschönen Plätzen, bis hin zu den tollen Lokalen & Geschäften!
Die perfekte Stadt! :)
Berni, 14.Dezember 2014
Ich liebe die Erzherzog Johann Brücke, da auch schon ein Liebesschloss von uns hängt :D

Kommentar hinzufügen

*)
NAME (erforderlich)
*)
E-MAIL (erforderlich, Inhalt wird nicht publiziert)
NACHRICHT
*)

Willkommen,

im Zimmer Nr. 101 des Wiesler. Es gibt viele traditionsreiche Hotels auf der Welt. Das Wiesler gibt es seit 1909. Aber Jahreszahlen sind uns egal. Was zählt ist, wie man die Zeit verbracht hat. Das ist unsere Philosophie mitten in Graz und auch hier in diesem Blog. Im Wiesler geht es um Leidenschaft. Um Einfachheit. Um Internationalität. Und um die Liebe zum Detail. Wir wünschen einen inspirierenden Aufenthalt.

Bild der Woche

Fotocredit: Katharina Zimmermann
Fotocredit: Katharina Zimmermann
Postit

Kontakt

Hotel Wiesler

Grieskai 4-8, 8020 Graz, Austria

Tel.: +43 316 7066-0

info@hotelwiesler.com

www.hotelwiesler.com