Ein Shoppingtrip in oder nach Graz

Datum (17.Dezember.2015), Out of Graz

 

Zerum: Nachhaltig und fair

ZERUM ist ein junges Modelabel, das sich der fairen und nachhaltigen Kleidungsproduktion verschrieben hat. Besonders begeistern die fair gehandelte T-Shirts aus Bio-Baumwolle, die mit frechen Sprüchen bedruckt sind.

 

Der Shop in der Mariahilferstraße führt außerdem noch andere nachhaltige Marken: Darunter die beliebten Soulbottles aus Glas, die Taschen aus wasser- und reißfestem Papier von Mapbagrag, oder auch Holzuhren und Holzbrillen von Kerbholz.


ZERUM

Mariahilferstraße 13

http://www.zerum.at

 

Taiga Conceptstore: Dress, (ink), cut

Der Taiga Conceptstore trägt zwar immer noch den Slogan „dress, ink, cut“ — das shopeigene Tattoostudio ist inzwischen aber leider ausgezogen. Den Frisör im Shop gibt es allerdings nach wie vor, und im Kleidungsbereich findet man neben Klamotten, u.a. der nachhaltigen Marken Kuyichi und Re-Bello, auch die kultigen Taschen von Freitag.


Taiga Conceptstore

Südtirolerplatz 12

http://www.taiga.cc

 

DIE BLUMENINSEL IM HOTEL „DAS WEITZER“: BLUMEN FÜR JEDEN ANLASS

Natürlich können wir nicht anders, als auf den hauseigenen Blumenladen des Hotel Weitzer hinzuweisen, der nur einen Fußweg von drei Minuten vom Hotel Wiesler entfernt ist.

Hier findet man Blumensträuße für alle Anlässe, von Hochzeitssträußen über Blumen für den Muttertag bis hin zur Deko für Firmenevents. Die erfahrenen FloristInnen der Blumeninsel beraten mit Hingabe und erfüllen die kreativen Wünsche der KundInnen.

 

 

 

Blumeninsel im Weitzer
Arche Noah 3
www.hotelweitzer.com/das-hotel/die-blumeninsel/


Blue Tomato: Boarderkult am anderen Murufer

Der Grazer Blue Tomato Store liegt genau gegenüber vom Hotel Wiesler, auf dem anderen Murufer — von den murseitigen Zimmern des Wiesler kann man das Geschäft sogar erspähen. Der Shop bietet alles, was das Boarderherz begehrt, und zwar egal ob man Skate-, Surf oder Snowboarder ist. Skatedecks findet man hier ebenso wie bedruckte T-Shirts, coole MÜtzen zum warmhalten im Winter, und eine große Auswahl an Sneaker Schuhen.


Blue Tomato

Murgasse 11

http://www.blue-tomato.com

 

Vogue | Johan: Designermarken in zwei Stores

Wer Markenkleidung sucht, wird bei Vogue | Johan sicherlich fündig. Die durchdacht designten Stores führen Designermarken von Céline über Diane von Fürstenberg bis Prada. Das Geschäft in der Hofgasse hat sich rein auf Herrenkleidung spezialisiert.


Vogue | Johan

Stempfergasse 9 und Hofgasse 4
http://vogue-johan.com
 


Knilli: Designerkonfektion, perfekt angepasst

Im Knilli kann man in modernem Ambiente gelassen durch Designermode, von großen Namen bis hin zu jungen, frischen Marken, stöbern. Und wenn selbst das Designerstück mal nicht hundertprozentig passt, kann man bei Knilli auf die hauseigene Maßschneiderei zurückgreifen, in der Konfektionsstücke perfekt — nach Maß — angepasst werden.


Knilli

Joanneumring 8 (Damen) und 9-11 (Herren)
http://www.knilli.at


Im Fink: Alternativ und mit ethischen Ansprüchen

Mal anders shoppen kann man Im Fink, das seit mehr als 20 Jahren Anlaufstelle für Shopper mit alternativem Kleidungsstil ist. Im Fink gibt es eine große Auswahl an Stücken aus Nepal, Indien, Thailand, Bali, Vietnam und Guatemala zu finden.
Während nicht alles dezidiert das Fair Trade Label trägt, versichern die BetreiberInnen, die selbst regelmäßig zu den Produktionsstätten fahren, dass sie nur von Fabriken beziehen, die faire Löhne zahlen und keine Kinder beschäftigen. Neben T-Shirts, Röcken und bunten Tüchern findet man Im Fink auch Schmuck, Mützen, Handschuhe, Jonglierzubehör, Wohnaccessoires, etc.


Im Fink

Sporgasse 32
http://www.imfink.at

 

kwirl: Der Shop für ausgefallene Einfälle

kwirl ist eine Plattform für nachhaltiges Design. Die Schwerpunkte des Geschäfts liegen auf fairen und ökologischen Produkten, wobei auch lokale Wertschöpfung und soziales Engagement bei der Auswahl der Waren eine Rolle spielen.


Im inhabergeführten Store in der Mariahilferstraße findet man Accessoires, Geschenke und Mitbringsel aller Art, darunter die waschbaren und faltbaren Paperbags von Le Sorelle oder Schlüsselanhänger von Plantochi — die Anhänger beherbergen kleine Pflanzen, die man nach ein paar Monaten umtopfen kann. Aber auch den steirischen Pale Gin Aeijst sowie Whiskey aus der Destillerie Weutz in der Südsteiermark kann man im kwirl kaufen bzw. bestellen.

 


kwirl

Mariahilferstraße 11

http://www.kwirl.at

 

koko mari – Marimekko Concept Store: Finnisches Kultdesign

Wer auf nordisches Design steht, sollte unbedingt bei koko mari vorbei schauen, denn dort gibt es die Designerstücke des finnischen Kultlabels Marimekko zu bestaunen und kaufen.


Die bekannten Marimekko-Textildrucke ziehen sich durch den Laden. Neben den Marimekko-Kleidungsstücken und Accessoires kann man nämlich auch gleich die Textilbögen mit den farbenfrohen Drucken kaufen und dann selber etwas daraus machen.


koko mari führt neben Marimekko auch das spanische Avantgarde-Modelabel Skunkfunk.


koko mari – Marimekko Concept Store

Mandellstraße 1
http://kokomari.at

 

Kastner & Öhler: Schier endlose Auswahl auf acht Stockwerken

Was wäre ein Shopping-Guide für Graz ohne Kastner & Öhler? Das Modehaus ist eine steirische Institution, und das Stammhaus in Graz bietet auf acht Stockwerken eine Vielzahl von Geschäften und Gastronomie-Hotspots. Am besten ein bisschen Zeit nehmen, denn hier gibt es definitiv viel zu sehen und zu durchstöbern. Praktischerweise bleibt man hier auch an Regentagen trocken.


Kastner & Öhler

Sackstraße 7-13
http://www.kastner-oehler.at

 

 

 


Wir sind sicher, dass dieser Einkaufsguide für Graz Shoppingwütige weit bringen wird — Die Geschäftswelt der Stadt hat aber natürlich noch viel mehr zu bieten. Da wir hier nicht auf alles hinweisen können, empfehlen wir die Graz Secrets iPhone App, die nicht nur der perfekte Begleiter für Graz TouristInnen ist, sondern auch Einheimischen die Geheimnisse der Stadt näher bringt.
 


 


 

 


 


 

 


Kommentare

Kommentar hinzufügen

*)
NAME (erforderlich)
*)
E-MAIL (erforderlich, Inhalt wird nicht publiziert)
NACHRICHT
*)

Willkommen,

im Zimmer Nr. 101 des Wiesler. Es gibt viele traditionsreiche Hotels auf der Welt. Das Wiesler gibt es seit 1909. Aber Jahreszahlen sind uns egal. Was zählt ist, wie man die Zeit verbracht hat. Das ist unsere Philosophie mitten in Graz und auch hier in diesem Blog. Im Wiesler geht es um Leidenschaft. Um Einfachheit. Um Internationalität. Und um die Liebe zum Detail. Wir wünschen einen inspirierenden Aufenthalt.

Bild der Woche

Fotocredit: Katharina Zimmermann
Fotocredit: Katharina Zimmermann
Postit

Kontakt

Hotel Wiesler

Grieskai 4-8, 8020 Graz, Austria

Tel.: +43 316 7066-0

info@hotelwiesler.com

www.hotelwiesler.com