Kategorie: Sehenswürdigkeiten Graz

Dass die Steiermark und vor allem die Stadt Graz ein richtiges Sammelsurium an Sehenswürdigkeiten bieten, ist zwar kein richtiges Geheimnis mehr, allerdings geben sich viele Österreich Besucher mit Wien und Salzburg zufrieden. Dafür hat Graz schon alleine das bezaubernd-sonnige Wetter auf seiner Seite. Bei einem Graz Besuch kann man beinahe das ganze Jahr über im Stadtpark relaxen oder sich in einem der vielen Gastgärten bei einem Kaffee an der Sonne eine wohlverdiente Pause gönnen.


Lauter Sehenswürdigkeiten auf der Karte


Der Grazer Stadtplan bietet viele Sehenswürdigkeiten auf engstem Raum. Sight-Seeing macht in Graz besonders viel Freude, weil man von einem Highlight der Altstadt zum nächsten geschwind zu Fuß gehen kann und sich um den Transport (geschweige denn um den Parkplatz) keine besonderen Gedanken machen muss. Die Grazer Innenstadt ist überschaubar und zum größten Teil mittelalterlich charmant. Da ist es dann gedanklich natürlich nicht weit zum Zeughaus, zum Schlossberg (der einst von einer Befestigungsanlage beherrscht wurde) oder zum Türken in der Sporgasse, der heute an den mühsamen Kampf gegen die Osmanen erinnert.


Sympathische Viertel rund um den Uhrturm


Graz ist eine Stadt, in der man sich ganz leicht orientieren kann: Der Schlossberg mit seiner „Stecknadel“, dem Uhrturm ist die grüne Mitte und rundherum siedeln sich die einzelnen Stadtviertel an. Da wäre zum einen die berühmte Innenstadt, etwas nördlich kommt man dann ins gemütlich-studentische Geidorf und südlich von der Mur, auf der „rechten Murseite“ sozusagen kann man sich durch das In-Viertel Lend schlagen, wo individuelle Shops und Kaffeehäuser, sowie das Kunsthaus, die Murinsel und selbstverständlich Kultur und Design an jeder Ecke auf einen warten. Viele Grazer Sehenswürdigkeiten und Hotels finden sich also auch auf der anderen Seite von der Mur. Gries ist auch immer einen Spaziergang wert. Vor allem in der Nacht erwacht dieses Viertel zum Leben und hat einige Locations, in der man die Zeit wahrhaftig vergessen kann. (Ist wohl allen Grazern schon passiert, oder?)


Top Sehenswürdigkeiten in Graz


Natürlich stellt sich bei Graz, wie bei auch vielen anderen Städten die Frage: Was sollte man eigentlich gesehen haben, wenn man schon den (weiten) Weg auf sich genommen hat, um in die Steiermark zu fahren. Da wäre natürlich einerseits der Schlossberg, der eigentlich Herzstück eines jeden Graz Trips ist. Am Schlossberg selbst, kann man sich den Uhrturm aus nächster Nähe anschauen oder einen der Gastronomiebetriebe einen Besuch abstatten. Viele Tipps, zum Graz Besuch gibt übrigens die Graz Stadt App Graz Secrets. Die Grazer Altstadt mit ihren engen, verwinkelten Gassen hat vor allem im Advent eine ganz besondere Ausstrahlung. Dann ist da natürlich noch das Landeszeughaus, das nur wenige Gehminuten vom Hauptplatz entfernt ist und nicht nur für Mittelalter-Fans viele interessante Waffen und Rüstungen parat hält. Wenn man ein bisschen mehr Zeit hat, schwingt man sich in eine Straßenbahn und fährt schnurstracks zum Schloss Eggenberg, das mit seiner einzigartigen Architektur das wichtigste Schloss in der Steiermark ist. Barocker Stil, schöne Gärten und immer wieder interessante Ausstellungen rechtfertigen die kurze Straßenbahnfahrt nach Eggenberg auf jeden Fall.

 

Wer kann sich denn noch erinnern, wie das Kunsthaus vor dem Jahr der Kulturhauptstadt 2003 ausgesehen hat? Richtig: Unauffällig. Heute ist das Gebäude, das an und für sich eine sehr interessante Grundlage aus Gußeisen hat, endlich wieder das, was es einst sein sollte: Ein architektonisches Wahrzeichen der Stadt Graz. Nur, dass es nicht rein das Eisen ist, das es zu etwas Besonderem macht, sondern vor allem die Blase, die das Kunsthaus zu dem macht, was es heute ist.

 

 

Willkommen,

im Zimmer Nr. 99 des Wiesler. Es gibt viele traditionsreiche Hotels auf der Welt. Das Wiesler gibt es seit 1909. Aber Jahreszahlen sind uns egal. Was zählt ist, wie man die Zeit verbracht hat. Das ist unsere Philosophie mitten in Graz und auch hier in diesem Blog. Im Wiesler geht es um Leidenschaft. Um Einfachheit. Um Internationalität. Und um die Liebe zum Detail. Wir wünschen einen inspirierenden Aufenthalt.

Bild der Woche

Fotocredit: Ulrike Marinschek
Fotocredit: Ulrike Marinschek
Postit

Contact

Hotel Wiesler

Grieskai 4-8, 8020 Graz, Austria

Tel.: +43 316 7066-0

info@hotelwiesler.com

www.hotelwiesler.com