Des Rätsels Lösung bleibt Graz Secrets

Datum (06.Juni.2013), Stadtleben

 

Mit dem ominösen Lockruf „Are You Ready for the Quest“ haben wir sie gerufen, die Travelblogger Nina, Christine, StefanTeresa, Claudia, Andreas, Marianna und Johannes. Und da es immer so aus dem Berg zurückkommt, wie man hineinruft, sind sie gespannt und geheimnisgelockt in der Murmetropole angekommen.

Davon dass wir sie mit unserer App Graz Secrets auf die Suche nach den Geheimnissen des schönen Graz schicken würden, haben sie zwar nicht gewusst, aber wahrscheinlich geahnt. Doch dass darunter auch Rätsel gemixt werden, gereimt und knifflig, wie es sich gehört, das konnten unsere Travelblogger nicht wissen.

 

  

  

4 Touren 4 Herausforderungen

Wir haben eine Schnitzeljagd im großen Stil vorbereitet und zwar für vier unserer Graz Secrets Touren. Damit ihr ungefähr ein Gespür dafür bekommt, wie diese Rätsel ausgesehen haben, hier ein kleiner Auszug:

 

"Ein schöner Rücken kann entzücken,

doch kann dieser nicht alles überblicken.

Darum müsst ihr euch jetzt auch drehen,

dann könnt ihr es von vorne sehen.

Grau ist’s und es hängt an der Wand,

jetzt seid ihr sicher schon gespannt.

Nun ist die Frage:

Diese Namen gehören zu welchem Schlage?"

 

 #grazsecrets

Mit dem #grazsecrets gekennzeichnet wurden alle aufschlussreichen Ergebnisse, Lösungsansätze oder Besuche unserer Graz Secrets und sind natürlich immer noch auf Twitter, Instagram und Co nachzulesen. Und natürlich wollen wir euch den Spaß nicht vorenthalten und stellen euch hier und jetzt und now eines unserer Rätselhefte zum Download zur Verfügung. Wir starten einmal mit der Graz Essential Tour, die ihr ganz bequem mit eurer Graz Secrets App in der Hand nachgehen könnt. Als Belohnung für die gelösten Rätsel gibt es dann ein Losungswort. Wenn dieses dann auch noch Sinn ergibt, dann liegt ihr richtig und hattet hoffentlich Spaß.

 

Graz Essentials Tour

 

Schmausen, Farbrausch und die liebe Tante Badewanne

Dass beinahe jeder unserer Blogger in der Badewanne und im Hasenstall war, amüsierte uns. Sie beim Siebdrucken im Studio Das Voyeur zu beobachten machte auch Freude, vor allem, weil wir schließlich auch Hand anlegten um uns dreckig zu machen. Dank Mischa wissen wir jetzt das Grund-ABC des Siebdrucks und haben eine wunderschöne Erinnerung an dieses Wochenende, in Form eines Posters. (Wem dies gefällt, der hält die Ohren gespitzt und die Augen fokussiert, denn in Bälde werden wir eines dieser schmucken Stücke verlosen!) Und was sich natürlich wie ein speckiger roter Faden durch das ganze Wochenende zog, war der Genuss. (Graz ist ja Genusshauptstadt, gell!) Somit gab’s Backhendl, Steak, Käferbohnenmus und & Co im bestens zubereitet im Steirer und Speisesaal und selbst herzustellen in der lieben Gemüsewerkstatt.

 

 

 

 

 

 

Das hat Marianna von WeltenbummlerMag übrigens gleich Inspiriert, ein Österreichisches Essens-ABC zu veröffentlichen. Mehr Fotos und lustige Anekdoten der Graz Secrets Quest gibt es bereits auf Lilies Diaries, Smaracuja undi-ref.

 

Danke an euch alle für’s Kommen!

 


Comments

Marianna , 6.Juni 2013
Danke für die Einladung! War schön bei euch. LG
Nina, 7.Juni 2013
Ich schließe mich Marianna an. Hat Spaß gemacht!

Kommentar hinzufügen

*)
NAME (mandatory)
*)
E-MAIL (erforderlich, Inhalt wird nicht publiziert)
MESSAGE
*)

Willkommen,

im Zimmer Nr. 99 des Wiesler. Es gibt viele traditionsreiche Hotels auf der Welt. Das Wiesler gibt es seit 1909. Aber Jahreszahlen sind uns egal. Was zählt ist, wie man die Zeit verbracht hat. Das ist unsere Philosophie mitten in Graz und auch hier in diesem Blog. Im Wiesler geht es um Leidenschaft. Um Einfachheit. Um Internationalität. Und um die Liebe zum Detail. Wir wünschen einen inspirierenden Aufenthalt.

Bild der Woche

Fotocredit: Katharina Zimmermann
Fotocredit: Katharina Zimmermann
Postit

Contact

Hotel Wiesler

Grieskai 4-8, 8020 Graz, Austria

Tel.: +43 316 7066-0

info@hotelwiesler.com

www.hotelwiesler.com