Der beste Burger in Graz

Datum (25.Juni.2013), Stadtleben

 

Über Geschmack lässt sich ja nicht streiten. Darum haben wir hier Narrenfreiheit und können über die Burger von Graz sagen, was wir wollen. Denn wem wo der Burger am besten schmeckt, bleibt natürlich jedem für sich überlassen. Wobei wir schon ein Faible für die von uns gelisteten Burger haben. Diese können natürlich nach Belieben selbst getestet und bewertet werden. Aber immerhin geben wir euch eine Auswahl, damit ihr dann selbst bestimmen könnt: Welcher ist der beste Burger in Graz?

 

 

 

5. Bierbaron

Jajaja, man mag ihm schlechte Qualität und billige Zutaten vorwerfen, dem lieben Herren Bierbaron. Allerdings geht es hier rein darum, wie der Burger schmeckt + mit schier unendlichen Zutatenkombinationen auf der Ankreuzliste hat der Bierbaron in der Unigegend schon einen ziemlichen Stein im Brett und ist – zumindest was das Preis/Geschmackserlebnis anbelangt – schon ein Renner. Kleines Manko: Wenn man sich dann wegen der vielen Zutaten erst recht nicht entscheiden kann, welchen Burger man denn nehmen soll.

 

4. Brot & Spiele

Der Preis geht nach oben, die Qualität steigt und auch die Burgerauswahl wird geringer. Dafür kann man sich mit Elvis’ Lieblingskombination Banane und Peanut Butter anfreunden. Ja – das tun die tatsächlich auf einen Burger. Außerdem kommt hier ein bisschen Exotik mit ins Spiel. Thai, Curry und dergleichen erobern die Welt des Brot & Spiele Burgers. Ein ewiger Klassiker und niemals fad ist der Farmer Burger.

 

3. American Roadhouse

In der Prärie rund um Graz gibt es ein Roadhouse. So richtig mit Holz an den Wänden (und vor der Hütte). Und die können auch ordentliche Burger machen. Mit angedrehtem Fernseher bei Sportübertragungen kaut man an ganz amerikanisch an geschmacksintensiven Cheeseburgern, die einen im Herzen nach Amerika reisen lassen.

 

2. B.EAT

Ein rotes Haus erinnert an Ketchup. Ketchup isst man mit Pommes. Und Pommes mit Burger. Eine etwas holprige Überleitung zum zweitbesten Burger der Stadt Graz: Dem kleinen, schiefen Türmchen vom B.EAT. Im Körbchen mit Pommes serviert schaut er allerliebst aus. Und er hält, was er verspricht mit gut gewürztem Fleischlaibchen und hervorragendem Bun-Brot. Direkt vom Burger-Himmel.

 

1. Speisesaal

Geht es eigentlich noch besser? Ja – es geht. Denn im Speisesaal haben wir alle Zutaten, Saucen, Kombinationsmöglichkeiten, Klassiker, Qualitätsmerkmale, Spaßpunkte, Accessoires und Dekotipps zusammengesucht und den King unter den Burgern in Graz zusammengebaut. Wir lieben ihn, so wie er ist, heiß und wild. Sonst hätten wir ihn ja im Speisesaal nicht so gebaut. Right?

 

 


Comments

Kommentar hinzufügen

*)
NAME (mandatory)
*)
E-MAIL (erforderlich, Inhalt wird nicht publiziert)
MESSAGE
*)

Willkommen,

im Zimmer Nr. 99 des Wiesler. Es gibt viele traditionsreiche Hotels auf der Welt. Das Wiesler gibt es seit 1909. Aber Jahreszahlen sind uns egal. Was zählt ist, wie man die Zeit verbracht hat. Das ist unsere Philosophie mitten in Graz und auch hier in diesem Blog. Im Wiesler geht es um Leidenschaft. Um Einfachheit. Um Internationalität. Und um die Liebe zum Detail. Wir wünschen einen inspirierenden Aufenthalt.

Bild der Woche

Fotocredit: Ulrike Marinschek
Fotocredit: Ulrike Marinschek
Postit

Contact

Hotel Wiesler

Grieskai 4-8, 8020 Graz, Austria

Tel.: +43 316 7066-0

info@hotelwiesler.com

www.hotelwiesler.com