Das (Up)date mit Graz Secrets

Datum (28.Feber.2012), Out of Graz

 

Seit ein paar Wochen erfreut sie schon die iPhones der Grazbesucher und solcher, die hier wohnen: Die logische Erweiterung der App Graz Secrets. Ziel dieses App-Updates war es, zu den All-Time-Favourites weitere Geheimnisse und versteckte Platzerln in unserem auch im kältesten Winter heißgeliebten Graz zu präsentieren. Von innen aufwärmen kann man sich zum Beispiel, wenn man seinen Löffel in die Currys vom Park am Lendplatz tunkt. Da wird einem unter Garantie warm, auch wenn draußen der Atem gefriert.

 

MÜTZENMAFIA MIT HÄKELSEMINAR

Und sollte einem dann noch immer kalt sein, kann man sich bei der Häkelfee Kristina Forstlechner anmelden um sich selber eine Mütze zu basteln. Grazer Mafia - eh schon wissen! Und sollte - wider erwarten - der Frühling eintrudeln, lebt man seine ersten Frühlingsgefühle im Boot auf der Mur aus und liest währenddessen vielleicht Frank Wedekind-Meisterwerke.

 

 

BEKANNTE GRAZER PERSÖNLICHKEITEN ...

Zusätzlich zu den bereits bekannten Grazer VIPs holte sich Graz Secrets fürs Update weitere bekannte Gesichter auf die Fragecouch: Brillendesignerin Katharina Plattner stand ebenso Rede und Antwort wie Theater im Bahnhof Original Michael Ostrowski oder Künstlerseele Josef Wurm. Sie alle und einige mehr verraten ihre liebsten Flecken in ihrer (Wahl)Heimat Graz. Da kann man dann auf Ostrowskis Spuren durch die Stadt schleichen oder die kunstvollen Wege von Josef Wurm ergründen.

 

Graz Secrets: Der virtuelle Guide

Der Launch von Graz Secrets hat viel Staub aufgewirbelt, neben der Auszeichnung App der Woche wurde die App Mobile of the Day bei den Favourite Website Awards oder Finalist beim österreichischen Mobile Monday.  Ein Download verspricht eine Stadterkundung abseits der Touristenpfade und beinhaltet inzwischen sogar eine Street-Art-Tour, die nicht voller von junger Kunst sein könnte.

 

Hier geht’s zum Download der App Graz Secrets.

 

 

 

 


Kommentare

Kommentar hinzufügen

*)
NAME (erforderlich)
*)
E-MAIL (erforderlich, Inhalt wird nicht publiziert)
NACHRICHT
*)

Willkommen,

im Zimmer Nr. 99 des Wiesler. Es gibt viele traditionsreiche Hotels auf der Welt. Das Wiesler gibt es seit 1909. Aber Jahreszahlen sind uns egal. Was zählt ist, wie man die Zeit verbracht hat. Das ist unsere Philosophie mitten in Graz und auch hier in diesem Blog. Im Wiesler geht es um Leidenschaft. Um Einfachheit. Um Internationalität. Und um die Liebe zum Detail. Wir wünschen einen inspirierenden Aufenthalt.

Bild der Woche

Fotocredit: Katharina Zimmermann
Fotocredit: Katharina Zimmermann
Postit

Kontakt

Hotel Wiesler

Grieskai 4-8, 8020 Graz, Austria

Tel.: +43 316 7066-0

info@hotelwiesler.com

www.hotelwiesler.com