Murszene: Kommet ihr Weltoffenheitspuristen und Jazzjünger

Datum (16.Juli.2013), Stadtleben

 

Wer nicht hören will...

... soll doch gefälligst tanzen. Das schreibt sich die Murszene gleich bei der ersten Veranstaltung auf die Fahnen. Da trifft nämlich World Jazz auf melodiöse Eleganz. Das heißt in diesem Fall Lounge Latino und beginnt um 20 Uhr am Mariahilferplatz. Neben der Musik ist wohl auch der Gratis Eintritt ein ziemlicher Bonus. (Kein Scherz – ehrlich!) Und wer sich nicht auf den eigens für die Veranstaltung aufgestellten Sesseln aufhalten will, der kann die schönste Kulisse von Graz wählen: Den Schlossberg. Denn bis hoch droben zum Uhrturm tönen die Klänge der Murszene. Warum nicht gleich mit einem kleinen Picknick verbinden? Tanzen kann man am Schlossberg ja ebensogut wie neben der Mur.

 

 

 

Mit den Hüften hören

Die Ohren sind nicht das einzige Organ des menschlichen Körpers, das mit seinen Membranen die Klänge aufsaugt. Auch die Hüften taugen dazu. Vor allem, wenn Edith Lettner & African Jazz Spirit auf der Bühne stehen. Dann bildet sich ein Gewebe aus afrikanischen Rhythmen, traditionellen Klängen aus allen Teilen Afrikas und dem one and only „Groove“, der sofort in die Hüften geht. Somit heißt es auch am 19. Juli: Jazzjünger der Murmetropole vereinigt euch.

 

 

 

Alpenheidi isst Piri-Piri

Mit den Crossfiedlern trifft Stubenmusi den Balkan und treibts dabei bunt. Wie eine Fusion aus Pecorino, Tiroler Knödel und Heidensterz klingen diese sechs Musiker, die die Murszene am 20. Juli beehren. Auch am 25. Und 26. Juli gibt es noch Gastspiele bei der Grazer Muszene und zwar von Susana Sawoff und Ola Egbowon & The Soulmonks sowie Original Leroy Emmanuel, der unter anderem mit Marvin Gaye und John Lee Hooker den Soul erforscht und geprägt hat. Yess! Jazz!

  

 

 

 


Kommentare

Kommentar hinzufügen

*)
NAME (erforderlich)
*)
E-MAIL (erforderlich, Inhalt wird nicht publiziert)
NACHRICHT
*)

Willkommen,

im Zimmer Nr. 99 des Wiesler. Es gibt viele traditionsreiche Hotels auf der Welt. Das Wiesler gibt es seit 1909. Aber Jahreszahlen sind uns egal. Was zählt ist, wie man die Zeit verbracht hat. Das ist unsere Philosophie mitten in Graz und auch hier in diesem Blog. Im Wiesler geht es um Leidenschaft. Um Einfachheit. Um Internationalität. Und um die Liebe zum Detail. Wir wünschen einen inspirierenden Aufenthalt.

Bild der Woche

Fotocredit: Katharina Zimmermann
Fotocredit: Katharina Zimmermann
Postit

Kontakt

Hotel Wiesler

Grieskai 4-8, 8020 Graz, Austria

Tel.: +43 316 7066-0

info@hotelwiesler.com

www.hotelwiesler.com